Skip to content

Simulationsingenieur (m/w/d)

Deutschland, Baden-Württemberg, StuttgartEngineering

At H2FLY we dream, we fly, and we develop the future! Als junges, innovations­getriebenes Startup mit Pioniergeist sind wir der weltweite Vorreiter für wasserstoff­elektrische Antriebs­systeme in der Luftfahrt. Um unsere Vision vom nach­halti­gen Fliegen zu ver­wirk­lichen, brauchen wir Dich – also komm in unsere Crew!!!

Deine Mission auf unserem Flug

Als Simulationsingenieur (m/w/d) bist Du verantwortlich für die Entwicklung und Nutzung von 0D-, 1D- und 3D-Simulationsmodellen zur Vorhersage der Leistung von Antriebssystemen und Teilsystemen in verschiedenen Luftfahrtprojekten und -anwendungen. Dabei treibst Du die Aktivitäten zur Modellierung und Simulation von Brennstoffzellen-Antriebssträngen voran, was die Erstellung von Komponenten- und Systemmodellen bis hin zu Auslegungs- und Funktionssimulationen auf Systemebene umfasst. Deine Tätigkeiten ermöglichen eine modellbasierte Entwicklung von Regelschemata.


Deine Aufgaben

  • Definition von Komponenten- und Systemmodellen sowie deren Implementierung entsprechend der Multisystemarchitektur
  • Gewährleistung der Modellgenauigkeit, Systeminteroperabilität, numerischen Leistung und Robustheit für statische und dynamische Simulationsfälle
  • Entwicklung von Modellen, die die Dimensionierung von Systemen und Komponenten, die Funktions- und Leistungsvalidierung sowie die Entwicklung von Steuerungen auf Systemebene ermöglichen

Unsere Check-In Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder ein gleichwertiger Abschluss in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Modellierung und Simulation von Multisystemen in der Luftfahrtindustrie, im Automobilsektor oder in anderen Bereichen.
  • Fundierte Kenntnisse in statischen und dynamischen Simulationen und damit verbundenen Methoden mit einem Auge für Details wie numerische Stabilität und Leistung
  • Hervorragende Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Simulationswerkzeugen und -umgebungen wie Modelica/ Dymola und Matlab/Simulink
  • Ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Thermodynamik und Fluiddynamik sowie die Fähigkeit, in einem schnelllebigen, flexiblen Umfeld zu arbeiten
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Brennstoffzellensystemen ist ein Pluspunkt


Schnall Dich an und starte mit uns durch. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

oder

Apply with Indeed nicht verfügbar